Otočić Mulo recht voraus!

Kaum ein Kroatien-Segler, der ihn nicht kennt, den Mulo!    Mehr Information …

 
 

Update: Reisen von Österreich nach Kroatien oder Italien & zurück

Das Reisen innerhalb der EU ist im Juni 2021 nun doch endlich wieder deutlich einfacher geworden!

Insbesondere die Rückreise von Kroatien nach Österreich (und auch nach Deutschland) ist nun mit 1. Juni 2021 wieder ohne Quarantäne möglich!
Es gilt jedoch nach wie vor die "3G-Regel".

Außerdem sollte man sich jeweils vor Einreise in Kroatien bzw. Österreich auf den nationalen Registrierungsplattformen entsprechend registrieren.
Für Kroatien ist dies unter der schon vergangenen Sommer bekannt gemachten Webseite: https://entercroatia.mup.hr/ möglich.
Vor der Einreise nach Österreich gilt wiederum eine Registrierung auf dieser Webseite: https://entry.ptc.gv.at/.

Bleibt zu hoffen, dass sich die Staaten der EU (egal ob Schengen-Mitglied oder nicht), zumindest mittelfristig auf die einheitliche Plattform der EU einigen können, das sogenannte EU Digital Passenger Location Form, wie beispielsweise Italien dies schon vor einiger Zeit getan hat, zu finden hier: https://app.euplf.eu/#/.

Bei der Reise nach Italien ist jedenfalls zwingend ein negativer Covid Antigen- oder PCR-Test vorgeschrieben. Dies gilt ausdrücklich auch für Geimpfte und Genesene. (Quelle Land Südtirol)

Für die Reise nach Kroatien gibt es eine übersichtliche Seite der Kroatischen Regierung, auch auf Deutsch, die die unterschiedlichen Bedingungen für eine Einreise sehr klar formuliert: https://mup.gov.hr/uzg-covid/deutsch/286213
Das heißt, bei einer Einreise aus Österreich ist derzeit ein PCR- oder Antigentest notwendig, oder eine Impfung oder Genesungsbescheinung, wobei zu beachten gilt, dass man in Kroatien erst 14 Tage nach der 2. Dosis als geimpft gilt!

Nach oben scrollen, Scroll to top
Logo Segeln REGATTA Tirol