In Sali, Dugi Otok

Sali auf Dugi Otok hat einen schönen Stadtstrand!    Mehr Information …

 
 

Der Gebirgssegler Cup

Diese Regatta, die von der Crew Steiermark des Yacht Club Austria organisiert wird, hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zu einer äußerst beliebten österreichischen Regatta entwickelt.
Die Teilnehmerzahlen belegen dies eindrucksvoll, sind doch 2019 und 2020 jeweils rund 20 Schiffe in der Einheitsklasse mit Spinnaker an der Startlinie!

Der GSC wurde in den letzten Jahren, ähnlich der AASW, in der Einheitsklasse auf Beneteau First 35 mit Spinnaker ausgetragen. Aber auch die offene Klasse erfreut sich großer Beliebtheit!

Viele Crews nutzen diese Regatta, um nach dem Winter erstmals wieder Wettkampfluft zu schnuppern. Austragungsort ist zumeist Mitteldalmatien/Kroatien, also die Gegend rund um Split - Trogir inklusive Inseln.
Dort herrschen untertags auch schon in der Karwoche meist recht angenehme Temperaturen vor, ganz Hartgesottene gehen sogar in der Früh zum Wachwerden kurz im Meer schwimmen, was allerdings meist doch etwas sehr frisch ist, um diese Jahreszeit. ;)

Mir persönlich gefallen an dieser Regatta besonders das freundschaftliche Klima und der Austragungsmodus. So wird nahezu jeden Abend ein anderer Hafen angesteuert, und die Reviere für die Wettfahrten wechseln ebenso beinahe täglich.
Ein besonderer Pluspunkt für mich persönlich ist die Tendenz hin zu mehr Navigationsfahrten und nicht ausschliesslich "Staberl und Dreiecke". Das macht richtig Spass!

Impressionen vom Gebirgssegler Cup, 2018 und 2019

 
Nach oben scrollen, Scroll to top
Logo Segeln REGATTA Tirol